13.10.22
Tickets Nikitch & Kuna Maze, Konzert (Jazz trifft Elektronik) als Teil des 30. Jazzfest Kassel in Kooperation mit dem Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V.  in Kassel

Tickets für Nikitch & Kuna Maze Konzert (Jazz trifft Elektronik) als Teil des 30. Jazzfest Kassel in Kooperation mit dem Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V. 13.10.22 in Kassel, Kulturzentrum Schlachthof

Donnerstag 13.10.22
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstr. 10-12, 34127 Kassel

Tickets – Nikitch & Kuna Maze Kassel

PreiskategoriePreisAnzahl 
Stehplatz13,72 € 

Informationen

Die Zusammenarbeit zwischen Nicolas Morant alias Nikitch und dem in Brüssel ansässigen Produzenten Edouard Gilbert alias Kuna Maze begann am Chambery Jazz Conservatory in Frankreich. Vor dem Studium wurden beide Künstler in der klassischen Musik ausgebildet. Diese frühe musikalische Entwicklung von Nikitch & Kuna Maze legte den Grundstein für ihre heutige Musikalität und ermöglichte es dem Duo, nach und nach die neuen künstlerischen Sprachen des Jazz und später der elektronischen Musik zu erkunden. Beide Künstler nutzten ihre Zeit an der Universität, um ihren Horizont zu erweitern, trafen auf andere Musiker außerhalb der Klassik- und Jazzkreise und begannen in der Folge aufzutreten und an Projekten zu arbeiten, die über das Curriculum des Konservatoriums hinausgingen.
Es dauerte nicht lange bis das Duo anfing, gemeinsam elektronische Musik zu machen – ein Genre, das damals an der Musikhochschule nicht populär war. Geboren aus dem Wunsch, etwas Neues auszuprobieren und der gegenseitigen Liebe zu den gleichgesinnten Künstlern, produzierten die beiden ihren ersten Beat im Zug von Chambery nach Lyon. Beeinflusst von Flying Lotus sowie Roy Hargrove, Thundercat, Flako, Dorian Concept, Tigran Hamasyan, Esböjrn Svensson Trio und Erykah Badu – das Duo mischt ihre Einflüsse aus Jazz, Broken Beat und einer breiten Palette elektronischer Musik zu einem Dancefloor-Paket. Es synchronisiert seinen Sound perfekt: Lebendige Farben des Jazz gemischt mit den frenetischen Beats von Footwork & Juke seitens Nikitch, kombiniert mit den granularen synth-kosmischen Ausflügen von Kuna Maze. Diese Oszillation von Jazz, Downbeat und Hip-Hop erzeugt den charakteristischen Sound des Duos, einen groovigen Output, der den Hörer*innen intime und unwiderstehliche lebendige Texturen bietet.

Das 30. Jazzfest Kassel findet vom 8. bis 14. Oktober 2022 an verschiedenen Orten in der Stadt Kassel statt und wird vom Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V. organisiert. Weitere Acts sind beispielsweise Abekejser, Enrico Pieranunzi und das Daniel Garcia Trio.

Tickets:

  • Vorverkauf: 12 € (zuzüglich Gebühren)
  • Abendkasse: 16 € (falls Restkarten vorhanden)